30.04.201521:00 UhrClub AquariumEintritt frei!

Wir nehmen nicht nur die Begriffe 'molekular' und 'Cocktail'
und lassen dadurch eine Verbindung entstehen,
sondern experimentieren auch mit diversen Alkoholika und
anderen Zusammenschlüssen von Geschmacksstoffen
um die Komplexität einzufangen die man sich unter
der Wortschöpfung 'Molekulare Cocktails' vorstellen möchte.

Lasst y = 2x+1 mal gerade sein und genießt
klassische sowie moderne Cocktails in einem etwas
anderen Aufbau der Molekülstruktur.

?>